Gras, Hecke und Pflastersteinen ging es an den Kragen

12 Hände und ebenso viele Gartengeräte im Einsatz für die FoodCoop Gmunden

Dass die Natur sich ihren Raum zurücknimmt, kennt jede GärtnerIn nur zu gut. Auch der Zugangsbereich zum Food-Coop-Ausgabestelle hatte lange schon keine "gartelnden Hände" mehr gesehen. Zu sechst sind wir daher am Freitag, den 20. Oktober 2017, Gras, Hecke und Pflastersteinen an den Kragen gegangen.
Das Ergebnis spricht für sich :-)


Geändert am 27.10.17 09:23

Weitere Beiträge